REDANCE® Professional - weil...



  • REDANCE Professional für Dual-Task-Aufgaben entwickelt wurde.

  • Patienten auf dem REDANCE Professional überdurchschnittliche Compliance zeigen.

  • Musik die Seele berührt.

  • Patienten kognitiv-motorische Aufgaben auf dem REDANCE Professional trainieren.


Klinische Einsatzbereiche

Post-OP

Durch die schonende Belastung der unteren Extremitäten kann das Gerät bei Knie- oder Hüftpatienten bereits in der Frühphase der Rehabilitation eingesetzt werden.

Sturzprophylaxe

Bei der Sturzprophylaxe spielt das koordinierte Zusammenspiel der Füsse und des Gehirns eine entscheidende Rolle. Die kognitive Komponente des Gleichgewichts und der Sturzprophylaxe wird intensiv durch die Kopf-Fuss-Koordination geübt. 

Neurologie

Neurologische Patienten profitieren von der Stimulation betroffener Gehirnareale. Studien zeigen kürzere Rehabilitations-Zeiten und eine höhere Akzeptanz dieser Trainingsmethode als bei herkömmlichen Ansätzen. 

Psychiatrie

Musik spricht die Seele an. Psychiatrische Patienten profitieren von einer niederschwelligen Motivation. Besonders die Erfahrung der Selbstwirksamkeit führt sie zu Erfolgsmomenten und wirkt positiv.


Kunden & Partner




100% made in Switzerland