Mehr Gleichgewicht für Music-Fans

Gleichgewicht trainieren

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor dem Regal auf der obersten Sprosse der Trittleiter, Sie recken sich, um an die hinterste Dose zu kommen. Was für ein Gefühl löst das in Ihnen aus? Gar keines? Dann müssen Sie nicht weiter lesen. Etwas mulmig? Dann schon.

Ein gutes Gleichgewicht nehmen wir über viele Jahre als selbstverständlich wahr. Erst später beginnt man sich darüber Gedanken zu machen. Was ein guter Stand wert ist, weiss am besten, wer bereits einmal unsanft auf dem Boden gelandet ist.

Worst-case?

Der worst-case in Bezug auf unser Gleichgewicht, was ist das? Die meisten werden sagen: der Sturz. Und wer Sturzangst bei sich spürt, neigt dazu, bestimmte Alltagsaktivitäten nicht mehr auszuführen und sich einzuschränken. Dies ist eine kontraproduktive Massnahme, sie erhöht das Risiko zu fallen erst recht. Denn unsere Sinne brauchen Beanspruchung und Herausforderung, sonst bilden sie sich zurück. Ganz im Sinne von: "Use it or lose it".

 

Gleichgewicht zurückgewinnen!

Höchste Zeit zu handeln! Das Gleichgewicht muss wieder her!
 

Gleichgewicht heisst, mit beiden Füssen auf dem Boden der Tatsachen zu stehen. Gleichgewicht heisst  auf einem Bein zu balancieren. Gleichgewicht heisst, den freien Fuss bewusst an die nächste stabile Position steuern zu können. Kurz: Körperkontrolle. 


Mehr Körperkontrolle - Geheimtipp Tanzboden-Tanzen

Diese Körperkontrolle wird besonders gefördert beim Tanzen auf einem Tanzboden. Studien belegen, dass Tanzen viele wichtige Paramter des Gleichgewichts verbessert. Besonders der kognitive Aspekt der Balance wird wie bei keiner anderen Sport- oder Trainingsart angeteasert. Das Training der Kopf-Fuss-Koordination ist ein besonders wichtiger Aspekt beim Gleichgewicht trainieren. Viele Trainer und Physiotherapeuten legen mehr Wert auf Gleichgewichtsübungen. Diese sind ebenfalls wirksam. Die meisten Erfolge jedoch erzielt, wer den kognitiven Aspekt besonders trainiert. Zudem erzielt man mit dem Tanzboden-Tanzen nachweislich eine bessere Rundumsicht und ein schnelleres Reagieren.


Spass und gute Laune führen schneller zum Erfolg

Training und Spass? Meistens nicht. Das Tanzboden-Tanzen legt den Fokus auf die Musik. Zu Klassikern der eigenen Jugend tanzt es sich leichter. Die Musik steht im Vordergrund. Und siehe da - mit jeder getanzten Runde wird das eigene Gleichgewicht, die eigene Balance und das eigene Reaktionsvermögen grösser. Verbesserte Trittsicherheit, Elastizität und eine grössere Gelassenheit sind das Resultat. Ist das nicht die Zusammenfassung dessen, was wir allgemein als Gleichgewicht bezeichnen?




REDANCE®


» verbessert die Standfestigkeit
» reduziert die Sturzangst
» minimiert das Sturzrisiko
» macht gute Laune


Schon gewusst?


Der REDANCE-Tanzboden wurde 2016 mit dem Swiss Quality Award ausgezeichnet. Dem Projekt "Die Tanzstation – (kosten-)effektive Sturzprävention für Senioren" haben die Schweizerische Aerztegesellschaft und zwei weitere Patientenorganisationen REDANCE den Titel "Gewinner Swiss Quality Award 2016 in der Kategorie ambulant verliehen.
 

Swiss Quality Award 2016 Tanzboden

100% made in Switzerland

Tanzboden made in Switzerland

REDANCE® ist ein Schweizer Produkt. Es wird in der Schweiz entwickelt und hergestellt.