Sturzprophylaxe
REDANCE preisgekrönt

Sturzprophylaxe

 

Wie kann man das Vertrauen in die eigene Standfestigkeit wieder zurückgewinnen, wenn man selbst schon gestürzt ist oder davor Angst hat? Sturzangst kann dazu führen, sich selbst einzuschränken und viele Aktivitäten aufzugeben. Doch Vorsicht, dies ist eine kontraproduktive Massnahme, die das Risiko zu fallen stark erhöht. Denn unsere Sinne brauchen Beanspruchung und Herausforderung, sonst bilden sie sich zurück. Ganz im Sinne von: "Use it or lose it".

Tanztraining mit REDANCE® reduziert Stürze um 58%. Sie glauben, bei schlechter Stand-festigkeit oder im hohen Alter könne man nicht mehr tanzen? Oh, genau das Gegenteil ist der Fall. Eine verbesserte Kopf-Fuss-Koordination führt zu einer effektiven Sturzprävention. Und das Ganze macht zudem viel Spass. Mit jeder getanzten Runde wird das Vertrauen in den eigenen Körper, in die eigene Balance und das eigene Reaktionsvermögen grösser. Verbesserte Trittsicherheit, Elastizität und eine grössere Gelassenheit sind das Resultat.  


  

Ihr Vorteil


VORHER Anzahl Stürze

NACHHER Anzahl Stürze (nach 3 Monaten)



REDANCE®


» macht leichtfüssig
» reduziert das Sturzrisiko um 58%1
» gibt Sturzangst keine Chance

 

1Okubo et al., Br J Sports Med, 2016

Schon gewusst?


Das REDANCE-Tanzen wurde 2016 mit dem Swiss Quality Award ausgezeichnet. Unter dem Titel "Die Tanzstation – (kosten-)effektive Sturzprävention für Senioren" haben die Schweizerische Aerztegesellschaft und zwei weitere Patientenorganisationen REDANCE den Titel "Gewinner Swiss Quality Award 2016 in der Kategorie ambulant verliehen.
 

REDANCE Swiss Quality Award 2016

Sie haben Fragen?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf: info(at)redance.ch oder 044 302 30 40.